Minari

Minari

04.10. + 06.10.21

Herausragendes Drama über eine Familie koreanischer Einwanderer und ihren amerikanischen Traum.

Mit der Erfüllung des Amerikanischen Traums vor Augen zieht die vierköpfige Familie von Jacob in den 1980ern von Los Angeles auf eine eigene Farm ins 2500 Kilometer entfernte Arkansas. Mitten im Nirgendwo will Jacob koreanisches Gemüse anbauen und gewinnbringend weiterverkaufen, dafür kaufte er günstig ein Gelände mit 5 Hektar Land. Mit seiner Frau Monica, den Kindern Anne und David leben sie in einem heruntergekommenen Wohnwagen umgeben von ihrem Hab und Gut, fernab der Zivilisation.Während sich Monica von Tag zu Tag Sorgen macht, dass der Traum ihres Ehemanns die Familie ins Unglück stürzen könnte und sich sichtlich einsam in Ozark fühlt, schlägt Jacob vor, Monicas Mutter Soonja von Korea in die USA zu holen. Erst einmal angekommen, soll sie gemeinsam mit dem jungen David in einem Zimmer schlafen. Das Kind ist von dieser Idee alles andere als begeistert, entspricht seine Großmutter nicht einer typischen amerikanischen liebevollen Großmutter, die den ganzen Tag nur Kekse backt. Soonja nimmt kein Blatt vor dem Mund, kann sich jedoch über kurz oder lang mit dem Jungen arrangieren.

Weitere Informationen

  • Genre: Drama
  • Mit: Steven Yeun, Ye-Ri Han, Alan S. Kim
  • Regie: Lee Isaac Chung
  • Verleih: Prokino (Studiocanal)
  • Länge: 116 Min
  • FSK: ab 6 Jahren
  • Originaltitel: Minari
  • Drehbuch: Lee Isaac Chung
  • Copyright: © kino.de / Entertainment Media Verlag