Weltkugel
 

DAS FILMFORUM SCHWEDT PRÄSENTIERT IM SEPTEMBER 2019 DIE ZWEITE STADTWERKE KINOWOCHE. REPORTAGEN UND DOKUMENTATIONEN AUS DEN BEREICHEN ENERGIE UND UMWELT NEHMEN SIE MIT AUF EINE INTERESSANTE REISE DURCH DEUTSCHLAND, EUROPA UND DIE WELT. SPANNEND BEGLEITET WIRD DIE KINOWOCHE DURCH UNSEREN PARTNER SBU, DER NEUE SCHWEDTER INNOVATIONEN VORSTELLT. MIT UNSEREM SMOOTHIE-BIKE KÖNNEN SIE SICH EINE FRUCHTIGE ERFRISCHUNG »ERRADELN«.

 
 
Logo der Stadtwerke Schwedt
Logo Nationalpark Unteres Odertal
 

PROGRAMMÜBERSICHT

12.09. Donnerstag

16.45 Uhr   |   Anmoderation des Nationalparks Unteres Odertal

17.00 Uhr   |   Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
18.30 Uhr   |   Gespräch: Regisseurin Alice Agneskirchner

13.09. Freitag

15.30 Uhr   |   Aktion: Mini-Hindernisparcours für kleine Nationalparkfreunde

15.45 Uhr   |   NATÜRLICH ist Energie wichtig - Vortrag
16.45 Uhr   |   Into Eternity - Wohin mit unserem Atommüll?

14.09. SAMSTAG

14.00 Uhr   |   Aktion: Probefahrten mit eAutos und Hoverboards

15.30 Uhr   |   Die Winzlinge 2 – Abenteuer in der Karibik

15.45 Uhr   |   NATÜRLICH ist Energie wichtig – Vortrag
16.45 Uhr   |   Die 4. Revolution – Energy Autonomy

17.15 Uhr   |   Ailos Reise – Jeder Tag ist ein neues Abenteuer

15.09. SONNTAG

14.00 Uhr   |   Aktion: Probefahrten mit eAutos und Hoverboards

15.30 Uhr   |   Die Winzlinge 2 – Abenteuer in der Karibik
17.15 Uhr   |   Ailos Reise – Jeder Tag ist ein neues Abenteuer

FILME

Plakat Auf der Jagd
12.09.16.45 Uhr

Auf der Jagd
Wem gehört die Natur?
Mit Anmoderation und Anschlussgespräch mit der Filmregisseurin

Abenteuer/Komödie - DE 2016
FSK 0 · 96 Min. | Eintritt 4,00 EUR

Die niedlichen Winzlinge sind zurück! Nachdem der Marienkäfer und die schwarze Ameise in ihrem ersten Teil einen Kampf gegen die roten Ameisen bestehen mussten, steht diesmal ein Abenteuer in der Karibik auf dem Plan. Denn als der Sohn des Marienkäfers in einer Kastanienfabrik versehentlich in eine Pappschachtel fällt, wird er in die Karibik verschifft. Sofort macht sich der Vater gemein­sam mit der schwarzen Ameise auf den Weg, seinen Sohn zu retten.

Unterwegs erleben die beiden niedlichen Insekten viele große Abenteuer und treffen etwa auf einen gefräßigen Hai. Derweil muss sich der Sohn des Marienkäfers auf einer Insel in einer komplett neuen Umwelt mit neuen Tieren zurecht finden. Doch als die Strände der Insel von einem großen Bauprojekt bedroht sind, müssen die Tiere zusammenarbeiten, um die drohende Zerstörung der Natur abzuwenden.

Plakat Into Eternity
13.09.16.45 Uhr

Into Eternity
Wohin mit unserem Atommüll

Dokumentation - FIN 2010
FSK 0 · 75 Min. | Eintritt 4,00 EUR

In Finnland wird ein riesiges Tunnelsystem in den Fels gehauen. Es ist der erste Versuch, überhaupt eine dauerhafte Speicherung für unseren Atommüll zu gewährleisten. Für mindestens 100.000 Jahre soll dieser von allen lebenden Organismen isoliert bleiben. Eine schwierige Aufgabe, wenn man bedenkt, dass das älteste menschliche Bauwerk bislang nur 10.000 Jahre alt geworden ist. Während sich unten gigantische Maschinen tiefer und tiefer ins Dunkle graben, suchen oberhalb Experten nach Lösungen für den radioaktiven Abfall unserer Generation.

Michael Madsen setzt sich im Stil einer Science-Fiction-Doku mit der Frage des Verbleibs von radioaktivem Abfall und der damit verbundenen Verantwortung für die kommenden Generationen auseinander. Die Problematik der Endlagerung radioaktiven Mülls zwingt die Menschen, in zeitlichen Dimensionen zu denken, die über den eigenen Lebenshorizont hinausgehen. Im hohen Norden Finnlands entsteht die Endlagerstätte Onkalo für atomaren Müll in 500 Meter Tiefe.

Plakat Die Winzlinge
14.09.15.30 Uhr15.09.15.30 Uhr

Die Winzlinge 2
Abenteuer in der Karibik

Abenteuer/Komödie - DE 2019
FSK 0 · 92 Min. | Eintritt 4,00 EUR

Die niedlichen Winzlinge sind zurück! Nachdem der Marienkäfer und die schwarze Ameise in ihrem ersten Teil einen Kampf gegen die roten Ameisen bestehen mussten, steht diesmal ein Abenteuer in der Karibik auf dem Plan. Denn als der Sohn des Marienkäfers in einer Kastanienfabrik versehentlich in eine Pappschachtel fällt, wird er in die Karibik verschifft. Sofort macht sich der Vater gemein­sam mit der schwarzen Ameise auf den Weg, seinen Sohn zu retten.

Unterwegs erleben die beiden niedlichen Insekten viele große Abenteuer und treffen etwa auf einen gefräßigen Hai. Derweil muss sich der Sohn des Marienkäfers auf einer Insel in einer komplett neuen Umwelt mit neuen Tieren zurecht finden. Doch als die Strände der Insel von einem großen Bauprojekt bedroht sind, müssen die Tiere zusammenarbeiten, um die drohende Zerstörung der Natur abzuwenden.

Plakat 4. Revolution
14.09.16.45 Uhr

Die 4. Revolution
Energy Autonomy

Dokumentation - DE 2010
FSK 0 · 83 Min. | Eintritt 4,00 EUR

Schwarzes Gold, wie das Erdöl in längst vergangenen Tagen genannt wurde, steht heute für etwas Sterbendes. Die weltweite Ölindustrie mit ihren schmutzigen, blutverklebten Fingern, die sich Staatspräsidenten einkauft, damit diese in ihrem wirtschaftlichen Interesse Kriege führen, liegt in den letzten Zügen. Sie ist in ihrem Todeskampf aber nicht allein: All die riesigen Konzerne, die für das Energiesystem des 20. Jahrhunderts stehen – also für Energiegewinnung ohne ökologisches Bewusstsein, Profitgier ohne Nachhaltigkeitsgedanken und unkontrollierbare Macht in den Händen einer winzigen Gruppe von Leuten – haben den Marsch in ihr Grab angetreten. „Das jetzige Energiesystem ist am Ende“, sagt Hermann Scheer, einer der Protagonisten des Films „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ von Carl-A. Fechner. Er ist Vorstand des Weltrats für erneuerbare Energien, Träger des alternativen Nobelpreises und Mitglied des deutschen Bundesrats. „Das neue System der Energie-Autonomie steht vor dem Durchbruch. Wir stehen vor dem größten Strukturwandel der Wirtschaft seit Beginn des Industriezeitalters.“

Plakat Ailos Reise
14.09.17.15 Uhr15.09.17.15 Uhr

Ailos Reise
Jeder Tag ist ein neues Abentuer!

Drama/Abenteuer - DE 2018
FSK 0 · 86 Min. | Eintritt 4,00 EUR

Für ein kleines Rentier wie Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden und majestätischen Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und unwegsamen Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern wird. Jeder neue Tag bringt für Ailo Überraschungen, aber auch Gefahren: Er trifft auf Polarfüchse, Lemminge, Adler, Wölfe, Eichhörnchen und Hermeline - harmlose Tiere und solche, vor denen sich ein kleines Rentier in Acht nehmen sollte. An der Seite seiner Mutter lernt Ailo zu überleben und wächst auf der Wanderung seiner Herde durchs wilde Lappland zu einem großen Rentier heran. AILOS REISE wird die ganze Familie verzaubern und unterhalten.

RAHMENPROGRAMM

Plakat Natürlich ist Energie wichtig
13.09.15.45 Uhr14.09.15.45 Uhr

Natürlich ist Energie wichtig
Ein Vortrag Ihrer Stadtwerke Schwedt

Erleben Sie hautnah einen spannenden Bericht aus der energetischen Perspektive Ihrer Stadtwerke zu Veränderungen, die uns alle bewegen. Der stetige Wandel beschäftigt uns und Sie schon länger.

Hier erhalten Sie einen Ausblick, was zukünftig möglich ist. Nach dem Vortrag laden wir Sie zu einer Diskussion ein. Anschließend beginnt der Film des Tages.

Plakat Natürlich ist Energie wichtig
14.09.ab 14.00 Uhr15.09.ab 14.00 Uhr

ELEKTROMOBILITÄT HAUTNAH ERLEBEN
Probefahrten mit eAutos und Hoverboards

Erfahren Sie mehr über die modernen Elektrofahrzeuge der Stadtwerke Schwedt – direkt vor Ort am FilmforUM!

Testen Sie unsere Fahrzeugflotte auf Leistung und Beschleunigung und fahren Sie eine Runde mit dem eGolf, BMWi oder dem eSmart. Für experimentierfreudige Besucher haben wir unsere Hoverboards geladen.

Oder »erradeln« Sie sich am Samstag und Sonntag auf unserem Smoothie-Bike Ihre eigene fruchtige Erfrischung.

SCHULPROGRAMM

Energie und Umwelt sind Themen, die uns begleiten und zu jeder Zeit ein Teil unseres Alltags sind. Mit der Stadtwerke Kinowoche wollen wir einen Teil dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu stärken und haben ein besonderes Programm für Schüler verschiedener Altersstufen zusammengestellt.

12.09.09.30 Uhr

Die Wiese – Ein Paradies nebenan
(Klassen 4 – 8) - Film mit Moderation & Quiz

Nirgendwo gibt es mehr Farben zu sehen, als auf einer blühenden Wiese im Sommer. Obwohl jeder meint, die Wiesen Deutschlands zu kennen, zeigt der Filmemacher, wie viele Überraschungen eine scheinbar einfache Weide bereithalten kann.

13.09.09.00 Uhr

Rocca verändert die Welt
(Klassen 3 – 6) - Film mit Moderation

Gerechtigkeit ist Rocca besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

12.09.09.30 Uhr13.09.09.00 Uhr

FRIDAYS – ubs-Klassenzimmerstück für die Zukunft
(Klassen 9 - 13) - Theaterstück mit Nachbereitung

Wir streiken, bis ihr handelt! Make the earth cool again! Gut für den Putzmann, so kann er schon eher mit der Reinigung des Klassenraumes anfangen. Wenn Freitage ab jetzt gut für die Zukunft aller sind, dann ist dieser erst mal gut für die Zukunft des Putzmannes.

12.09.09.30 Uhr13.09.09.00 Uhr

VORTRAG Natürlich ist Energie wichtig!
und der Film Die 4. Revolution - Energy Autonomy (Klassen 10 – 13)

Ein spannender Bericht aus der energetischen Perspektive Ihrer Stadtwerke Schwedt zu Veränderungen aus Energie und Umwelt, die uns alle bewegen. Der stetige Wandel beschäftigt uns und Sie schon länger. Der Dokumentarfilm „Die 4. Revolution – Energie Autonomy“ steht für eine mitreißende Vision: Eine Weltgemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist ist - für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber.

Für Voranmeldungen zu den Terminen wenden Sie sich bis zum 30.08.2019 an: doreen.mueller@stadtwerke-schwedt.de oder 03332 449-292.